Unser Zuchtziel

 

 

Ein paar Worte über unsere Zucht und unser Zuchtziel
Wir züchten Labrador Retriever aus jagdlicher Arbeitslinie im Deutschen Retriever Club (DRC), immer mit dem Gedanken, den Rassestandard zu erhalten.
Unter diesem Verband züchten wir wesensfeste, menschenbezogene und arbeitsfreudige Labradore, mit sehr viel “Will to please”, welche artgerecht beschäftigt werden sollten.
Unsere Welpen werden von Anfang an in unseren täglichen Familien- und Tagesablauf mit einbezogen. Dadurch konfrontieren wir sie recht früh mit akustischen und optischen Reizen, mit denen wir sie für ihr späteres Leben prägen. Durch diese Prägephase werden sie von Anfang an gut sozialisiert. Sobald sie alt genug sind und das Wetter mitspielt, machen sie kleinere Ausflüge in unseren Garten.
Ebenfalls unternehmen wir mit ihnen schon kleinere Fahrten ins Blaue. Hier können sie den ersten Kontakt mit der fremden Natur und den fremden bzw. neuen Gerüchen knüpfen.


Von unseren Welpenkäufern wünschen wir uns, dass sie ihre Hunde mit in das tägliche Familienleben einbeziehen und sie retrievergerecht beschäftigen, sei es bei der Jagd, der Dummy-, der Rettungshundearbeit, als Behindertenbegleithund oder zum Beispiel auch als Schulhund. Wir helfen gerne bei der Ausbildung der Hunde.


Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat, bei allen Fragen, zur Verfügung.


Unsere Hunde werden nicht nur an Jäger, sondern auch an Familien mit Kind oder Ersthundebesitzer abgegeben, die bereit sind, unsere “Weschnitztaler” nicht nur körperlich, sondern auch geistig zu fordern.
Man bedenke: nur ein Hund, der geistig und physisch gefordert und natürlich artgerecht beschäftigt wird, ist ein ausgeglichener und glücklicher Hund.
Sollten wir Ihr Interesse, an einem Welpen von uns, geweckt haben, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns, sie schon im Vorfeld kennen zu lernen - Kontaktaufnahme am Besten telefonisch.